Startseite
Archiv
Gästebuch
Kontakt



~ neues kapitel ~

http://myblog.de/farbiges-monster

Gratis bloggen bei
myblog.de

Früher haben wir am 1. Mai eigentlich nie groß was gemacht. Mit Freundinnen bin ich manchmal zum Maibaumaufstellen. Sonst war nix los. Auch 1. Mai nicht. Hier ist es ganz anders. Von irgendwo dröhnt Musik her. Wird nicht aus der Nachbarschaft sein, da da ein DJ oder so immer wieder dazwischen quatscht. Ist mir auch erstmal egal. Mit geschlossenem Fenster ist das kein Problem. Wir waren heute auch unterwegs. Ab 11 Uhr haben wir uns getroffen. Sind bisschen spazieren gegangen (wandern kann man das nicht nennen) und haben uns dann zusammen auf den Balkon gesetzt und gegrillt. War soweit auch okay und angenehm. Nur irgendwann reicht mir das dann einfach. Wollte einfach nach Hause. Und hey.. 8 Stunden hab ich ausgehalten. In der Zeit hab ich auch nicht so viel getrunken. Von daher fühle ich mich fast nüchtern.

Spazieren gehen hat mir Spaß gemacht.. und ich wäre auch am liebsten nach dem grillen auch einfach wieder zurück gelaufen. Da nun auf dem Balkon zu versacken.. ne.. war mir nicht nach.
1.5.09 20:13


Mal wieder ein leerer Tag. MVO (kann auch sein, dass es MOV ist, vergesse das immer wieder) zum WMV (oder was auch immer) umwandeln stand auf dem Tagesprogramm. Wofür? Für das ultimative Sylvester-Rückblick-Video! Aber so richtig Anerkennung hat das Video noch nicht geerntet. Und wo ich nun bei den Videos war.. bin ich auch über mein unfertiges Oster-Video gestolpert. Und meinen Gedanken über Musik. Da fiel mit wieder ein, dass man hier > Musik < wohl legal und kostenlos laden kann. Man muss aber die Mail Adresse angeben. Also mach ich es nun nicht einfach so sondern frag morgen erst nochmal nach.. Hab aber paar gute Sachen beim durchhören gesehen. Könnte mir da ein paar Sachen als CD fürs Auto vorstellen.
Oh.. und mein 256 MB Mp3 Player wurde heute auch wiederbelebt. Man kann zwar nur auf einem Ohr hören.. aber besser als nix. Nehme ich dann Dienstag für in den Zug und die Zählung mit.

Eigentlich steht noch Sport auf meinen Programm. Haben aber eben gegrillt und ich bin nun noch zu voll für Sport Ach.. langweiliger Abend!
2.5.09 19:28


Heute waren wir mal wieder mit dem Projekt unterwegs... hat schon Spaß gemacht mal hier mal dort mit unterschiedlichen Leuten zu tun zu haben. Hab mich wohl gefühlt. Meist bin ich ja schon jemand der über alles so ein Überblick hat. Das ganze Ganzheitlich sieht. Und da sage ich eben schon machmal.. hey da hinter dir ist der Mülleimer weil ich denke derjenige sucht den Mülleimer. Kam dann so was zurück wie Ja Mama... Finde das aber nicht groß böse... Das ist eben eine Art von mir.. Also war es im groß und ganzen ein schöner Tag heute.. Sonnenschein wäre natürlich noch besser gewesen..

Morgen früh gehts dann ab zum Arzt. Blutergebnisse. Oh und nächste Woche zum Orthopäden.
5.5.09 22:27


Schilddrüsenhormonwerte und kleines Blutbild sind soweit okay. Also noch immer keine Erklärung warum alles so ist wie es ist. Nun wäre es an der Zeit beim anderen Arzt anzurufen. Dort Bescheid zu geben. Aber irgendwie hab ich Angst vor diesem Anruf.
6.5.09 09:25


Für gestern habe ich meinen uralten MP3 Player reanimiert. Ganze 256MB Speicherplatz. Kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen. Bisschen kaputt ist er auch. Man hört nur noch auf einem Ohr was. Nimmt man immerhin noch einen Teil seiner Umwelt wahr. 60 Lieder hab ich drauf gepackt. Ein Mix der mir gefällt. Und so höre ich nun über dieses kleine Teil in diesem Moment Musik.. da ich diese Musikliste nicht auf dem PC zusammengestellt habe. Außerdem bin ich dann so für mich... für mich in meiner Welt.

Außerdem drucke ich Daten.. daraus möchte ich dann eine Tabelle oder was auch immer ersellen. Und Arzt rufe ich erst morgen an.
6.5.09 12:13


Heute geht es wieder bergauf. Eigentlich aber schon seit gestern Abend. Da kam die Ablenkung. Neues. Anderes. Hab gekämpft. War zwar nur nach Hause laufen, doch ich war fertig nachdem wir schon über ne Stunde nur hin und her gelaufen sind.. noch dazu war meine Tasche schwer. Also hab ich wirklich gekämpft. Hab auch einen Anruf erhalten und darf nochmal 20-25 Stunden arbeiten gehen. Freue mich drauf. Dann hab ich noch einen Anruf getätigt. Dienstag darf ich dann mal wieder zum Arzt.

Und eine neue Jacke.. das hat der Tag auch noch gebracht.. War aber auch ein Kampf und ein riesen Zufall, dass ich die gefunden habe.

Jetzt GNTM und nebenher RAST im Campingstuhl lesen
7.5.09 20:17


Noch 2 Stunden, dann bin ich wieder auf dem Weg zur Uni. War heute schon dort. Um halb 9 zur ersten Vorlesung. Dann wollte ich eigentlich um 10 zu einem Seminar. Blöd an diesem Seminar ist, dass es zum Teil eben die 2 Stunden Freitags ist, aber auch 2 mal von 10 bis 16 Uhr. Dann kann ich meine anderen Veranstaltungen nicht besuchen. Das ist einfach blöd. Daher werd ich da wohl nicht mehr hingehen. Parallel ist noch ein anderes Seminar. Aber das interessiert mich nicht wirklich. Passt auch nicht in mein Prüfungskonzept. Die Vorlesung um 12 fällt heute aus. Also hab ich Zeit bis 14 Uhr. Blöde Sache. Allgemein finde ich meinen Stundenplan dieses Semester nicht so gut. Blöd ist auch, dass nicht so viel angeboten wird, was ich mir nun gerne anschauen würde.
Irgendwie bin nicht nur ich sondern auch das Vorlesungsverzeichnis leer.
Bin einfach lustlos. Hab es aber immerhin geschafft den Rest abzuspülen.
8.5.09 12:01


Angekommen..
Bin ich nicht gut drauf? Irgendwo schon. Hab zuviel genascht in dieser Woche. Daher hab ich Angst vor der Waage morgen. Jetzt versuch ich mich erstmal für 60 (oder mehr) Minuten Crosstrainer zu motivieren.
8.5.09 20:18


Schönes Wetter und Muttertag heute. Doch mir wäre danach mich im Bett, am besten unter der Decke, zu verkriechen und dabei irgendwelche tollen Reportagen zu schauen. Aber wir gehen gleich wohl erstmal raus. Mal sehen. Hab mir n Jeansrock angezogen. Finde aber, dass der mir nicht unbedingt steht. Was solls. Das Oberteil, dass ich gerade anhabe finde ich da auch nicht so passend zu. Werde ich wohl gleich noch wechseln. Irgendwo hab ich ja auch bisschen Lust auf Sonne.
10.5.09 13:30


Muttertag. Also hab ich eben meine Mutter angerufen. Kurz ging es darum wie es dem anderen geht oder die Uni. Dann ging es um meine Schwester und die Abizeitung. Wir hatten damals beschlossen, dass jeder einen Werbepartner suchen soll. Meine Schwester hat das wohl noch nicht so wirklich gemacht.. also sagte der Zuständige wohl zu ihr, dass sie sonst nicht zum Abiball etc. darf. Damit hat sie meine Mutter dann doch noch rumbekommen eine Anzeige zu schalten. Sie möchte dann aber einfach das Statement Gegen Mobbing drucken lassen. Aha? Gab da wohl so ein paar Mobbing Aktionen in letzter Zeit an der Schule. Okay. Auch meine Schwester wurde mal gemobbt.. das war aber in der 6./7. Klasse oder so. Klar ist Mobbing keine schöne Sache. Da steh ich auch hinter. Aber so ein Statement ohne Zusammenhang? Hab ich versucht meine Ansicht klar zu machen. Auch dass ihr das keine zusätzlichen Kunden bringen wird. Dann kommt wieder diese Sache, dass die Schüler sich ihren Rucksack eh im Internet kaufen. Wenn sie das meint. Denn meist sind die im Internet nicht billiger.

Ich persönlich fände es einfach als Tochter nicht schön, wenn so ein Satement meiner Mutter in meiner Abizeitung wäre. Aber wenn meine Schwester damit klar kommt...

Zusätzlich finde ich es bisschen blöd, dass meine Mutter wegen den 40€ für die Anzeige rummacht. Klar macht man dass nicht wegen der tollen Webung und der Auflage.. man macht das wegen der Tochter die Abitur macht. Da fällt mir ein ne Anzeige mit Bin stolz auf dich ... deine Mama wäre auch einfach nett. Aber ne meine Mutter möchte provozieren! Und vergleicht ihre Aussage mit Webesprüchen wie Ich bin doch nicht blöd.. oder Geiz ist gleil.

So und für dieses Muttertragsgespräch und die Reflexion dieses Gesprächs sind nun gute 50 Minuten drauf gegangen. 50 Minuten in denen ich auch hätte trainieren können. Naja. Also mache ich mich jetzt ran an die Arbeit.
10.5.09 18:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte dieses Weblogs ist der Autor. Dein kostenloses Weblog bei myblog.de!