Startseite
Archiv
Gästebuch
Kontakt



~ neues kapitel ~

http://myblog.de/farbiges-monster

Gratis bloggen bei
myblog.de

Es ist warm heute. Also bin ich in Rock und mit Flip Flops zu Englisch. Meinen Bus zurück hab ich knapp verpasst, also hab ich mich an die Bushaltestelle gesetzt und erstmal gelesen. Dann krabbelt es auf meinem Bei und ich seh da eine >Tiegerentenraupe< meinen Fuß hochkrabbeln. Also hab ich sie erstmal abgeschüttelt.

Mmh.. da geh ich einmal ohne feste Schuhe los und dann das.

28°C in meiner Wohnung.

Und Danke für den netten Kommentar :D
1.7.09 19:02


Blöde Nacht. Hatten die Rollos nicht unten, also war es um 6 schon Taghell in meiner Wohnung. Wirklich abgekühlt ist es auch nicht. 26°C!! Auf dem Balkon sind es gute 4° weniger. Dann zu wenig Platz im Bett. Durst. Wieder auf Toilette.

Das Ganze hat einen Vorteil: Wenn ich morgnes aufstehe, nachdem ich Nachts schon 2 mal auf war, hab ich nicht so schlimme Rückenschmerzen, als wenn ich die Nacht durchschlafe.

Gleich das letzte mal Krankengymnastik! Bin froh!
2.7.09 08:19


So.. wieder daheim.. war mal ein richtiger Studenten Abend :D Schön im Park rumgammeln. Grillen. Fußball im Kreis spielen. Naja ich saß nur auf der Decke rum und hab getrunken. Trotz Regen. War schon lustig zu beobachten wie die anderen sich verhalten haben, als es angefangen hat zu regnen. Manche haben sich in Grüppchen unter Bäume gestellt. ANdere haben irgendwie eine Sitzmatte über ihre Köpfe gehalten und standen da zu 4. im Kreis. Eine ander ekam mit dem Fahrrad angefahren, hatte eine komische blaue Hose an, packte eine alte Kamera aus und hat 1 Foto gemacht von der Situation. Weg war sie wieder. Aha? Entweder Küstlerin oder Soziologin!
In der U-Bahn hab ich eine mit so komischen >Gladiatorensandalen< gesehen. Weiß nicht... finde die Teile komisch. Tja und wir haben auch festgestellt, dass einer aus unserem Projekt einen Schuhtick hat und ich keinen. Denn er hat wohl 11 verschiedene Schuhe ohne Hausschuhe oder Tanzschuhe. Tja.. und ich? Mmhh..
1 mal Winterschuhe, 2 mal Turnschuhe, 3 mal Chucks, 1 mal Sneakers, 1 mal Flip Flops, 1 mal Tanzschuhe, 1 mal so gute Sandalen und 2 mal Hausschuhe.

Macht... mmmh.. 12!! Davon sind 2 Paar Chucks kaputt. Die Sneakers ziehe ich nur zur Gymnastik an. Flip Flops selten. Diese komischen Sandalen praktisch nie.

Genug. Bin müde und gehe ins Bett und schaue Em@il für dich!
3.7.09 00:36


> Jam <, > Jam < .. Hätte ich echt Lust mal auszuprobieren.. aber wird nix draus. Schade.
4.7.09 11:22


Wie fängt ein schöner Sonntag morgen an?

Mmmmh.. erstmal schön ausschlafen nach einem gemütlichen Abend im Garten mit Freunden. Dann warme Brötchen mit Nutella frühstücken.. anschließend im Bett rumgammeln und sinnlose Sendungen schauen, wie zum Beispiel Gulia in Love oder so.. Genau. Das wäre ein schöner Start in den Sonntag.

Meiner fing anders an.
Aufstehen nach einer komischen Nacht. Mückennetz aufbauen. Immer wieder auf Toilette gehen. Fenster zu machen um die Sonne auszusperren. Dann ist die Luft aber wieder so stickig. Naja.. irgendwann hatte ich dann doch die Augen auf. Warme Brötchen hätten wir erstnoch auftauen müssen. Also hab ich mich für Kuchen entschieden (ist auch okay :D). Dann wieder hoch. Fernseher an und rumsurfen (soweit gut). Aber auf einmal der Anruf. Meine Mutter.. Hi.. was machst du.. danke, dass du die Formulare ausgefüllt hast.. aber da fehlt auch noch was.. WERBUNGSKOSTEN.. da kannst du ja Studiengebühren, Miete und so weiter angeben. Ja toll. Darf ich das morgen also noch zusammensuchen. Vor allem spielt es ja keine Rolle ob ich weiterhin Kindergeld bekommen oder nicht, da ich noch unter einem bestimmten Betrag liege. Gespräch wurde dann aber abgebrochen, da mein Bruder nach Hause kam.. dann hatte ich meine Schwester dran. Die hat noch immer keine Tickets, wegen mich besuchen, mal schaun ob es noch klappt. Sie hat auch noch erzählt, dass unser Vater nur mit seiner Freundin zu ihrem Abiball will. Also meine Schwester ihm sagte, dass die wohl nicht mitkann wurde er ganz traurig am Telefon, hätte nach Aussage meiner Schwester auch fast geweint. Und gesagt Dann muss ich mal schaun wie ich das mache.. bzw. Wenn sie nicht kommt, komm ich eben auch nicht. Also hat meine Schwester noch eine Karte mehr besorgt. Komisch, dass bei denen das so gut funktioniert. Bei uns hätte das Stress gegeben. Statt 5 hat sie nun 8 Karten. Das es da so eine Beschränkung gibt sieht mein Vater glaub irgendwie nicht ein. Zudem hab ich auch noch erfahren, dass am Wochenende bei meiner Mutter zu Hause, das Haus voll ist. Wirklich voll! Meine Mutter mit Freund, 2 Kinder des Freundes meiner Mutter, mein Bruder, meine Schwester mit Freund und wir beide. Früher mochte ich das Großfamiliendasein. Jetzt ist es mir zu chaotisch und zu viel. Mit meinem Bruder kann ich dann auch nicht wirklich was machen. Da vergeht einem irgendwie ein wenig die Lust dort hin zu fahren.

Naja.. das alles war dann kein optimaler Start in den Sonntag. Seitdem bin ich auch wirklich irgendwie wieder in mich gekehrt. Wie eine Festung. Haben lange Diablo gespielt.. aber so richtig gebracht und aufgemuntert hat mich das auch nicht.
5.7.09 15:57


Eigentlich fühlte ich mich schon wie ein begossener Pudel als ich aus dme Haus bin. Eben zur Bank. Eben zum Bäcker. Dann hab ich nur noch dne Bus wegfahren sehen. Also schnell zur nächsten Haltestelle rennen. Hab ihn dann doch noch bekommen. War aber verschwitzt und fertig. Los zur Uni. Für die Prüfungen anmelden. Gut. Hatte mir eigentlich schon Formulare geholt.. aber die falschen. Tja so dämlich bin wieder nur ich. Also neue ausfüllen. Mit Terminen war auch ein bisschen blöd. Hab nun den 8. und den 24. September angegeben. Für 2 Prüfungen ist aber die Zeit zwischen den Prüfungen zu kurz. Aber man weiß ja auch nicht, ob man den Termin bekommt, den man gerne hätte. Also hab ich das erstmal angegeben. Ansonsten melde ich mich wieder ab von der Prüfung. Vorlesung war okay. Bin ich runtergekommen. Doch dann Projektarbeit. Redaktion und Layout. Chaotisch. Und manchmal bin ich da einfach zu bestimmend. Nur fühle ich mich manchmal unterdrückt. Weil die anderen denken, dass es zu viel Arbeit wäre. Naja fühle mcih dann als Dikator oder Zicke abgestempelt. Saßen dann 4 Stunden an den Texten. Danach war ich schon irgendwie fertig. Weil es so viel ist. Diese unklare Temrine machen mich auch fertig. Nun hab ich auch noch ne Einladung für den 23.7. bekommen. Tag der Disputation, meine Schwester ist wohl da und Abend vor meinem Geburtstag. Hab schon üebrlegt, dann dort erstmal hinzugehen und wieder früher abzuhauen. Nach der Uni ging es direkt zu Edeka. Einkaufen. 2kg Barilla Nudeln. 1 Packung Müsli. Joghurt und 1 Tiefkühlpackung mit Gemüse und Nudeln. Das alles in den Armen zu halten war schon schwierig. An der Kasse hatte ich dann zwar alles stehen musste es aber auf die andere Seite zum einpacken räumen. Und schwupps ist mir dabei auch ein Joghurt runtergefallen und kaputt gegangen. Irgendwie war ich schon ziemlich aufgelöst könnte man sagen. Durcheinander. Überfordert. Sachen waren eingepackt. Ich gehe zur Tür und es regnet in Strömen. SUPER! Einfach rein. Mir war nach weinen. Aber tränen kamen nicht wirklich. Immerhin war ich dann zu Hause wirklich ein begossener Pudel.
7.7.09 19:58


Komme mir blöd vor, weil ich den halben Abend noch am weiter arbeiten war und die anderen Feierabend machen. Dann hab ich eine Frage.. und wa skommt zurück?
bin grad gar nicht im text
lass das morgen besprechen

Aha?
Gut, dass ich nun knappe 4 Stunden (Essen und kurz Mail nachschauen abgezogen noch dran saß). Aber ich bin ja auch einfach die Blöde, die das macht!

Jetzt gehts duschen.
7.7.09 22:56


Schreckliche Nacht! Kurz vor 8 hab ich im Halbschlaf dauernd von Englisch geträumt.. dass ich irgendwo wäre und es einfach nicht schaffen würde dort hin zu gehen. Weil ich einfach zu schwach bin. Keine Energie mehr hatte um die Treppe runterzugehen. Fühle mich schlapp. Aber durch den Traum ist mir eingefallen, dass ich heute Englisch habe. Und ich dann kurz weg muss von der Arbeit. Mmh.. will dann nur mein Notebook nicht bei den anderen alleine lassen. Schrott.

Im Traum hatte ich auch eine kleine Katze. Gab es im Supermarkt zu kaufen.
8.7.09 09:35


Heute war es besser!

Sitze aber auch wieder den ganzen Abend am Notebook und bin am arbeiten. Hab aber auch Diablo gespielt und meine Ersatzrüstung verloren. Naja.. Egal.

Noch ein bisschen und dann gehts ins Bett.
Morgen treffen wir uns erst um 12:30!! Jahaaaaa!
8.7.09 23:19


Alleine.
Alleine.
Alleine.

Arbeiten.
Arbeiten.
Arbeiten.
9.7.09 22:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte dieses Weblogs ist der Autor. Dein kostenloses Weblog bei myblog.de!